Pute mit Karotten und Brokkoli.

Ein abwechslungsreiches Hundemenü
mit dem Feinsten der Pute - aus Österreich.

Händler finden

BESCHREIBUNG

Unser Hundefutter ist eine ausgewogene Mischung aus leckerer Pute, vitaminreichen Karotten und ballaststoffreichen Brokkoli.

Die Zusammensetzung der Nährstoffe, den Proteingehalt und den Energiegehalt haben wir sorgfältig auf die Bedürfnisse ausgewachsener Hunde abgestimmt.

Sie können unser Hundefutter als Alleinfutter verwenden.
Ihr Hund bekommt alles, was er braucht. NUR DAS.

  • 70% Fleisch und Innereien
  • 0% Getreide
  • Frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Zu 100% hergestellt in Österreich

In folgenden Größen erhältlich: 200g, 400g, 800g.

Zusammensetzung:
Putenfleisch 27%, Hühnerfleisch, Hühnerherzen, Karotten 12%, Brokkoli 7%, Hühnerleber, Mineralstoffe, Sonnenblumenöl

Analytische Bestandteile:
Feuchtigkeit 80,0%, Rohprotein 7,0%, Rohfett 5,5%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 1,0%

Zusatzstoffe/kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 170 IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg

Gewicht des Hundes - Futtermenge:

2-5 kg:        180-360 g
5-10 kg:      360-610 g
10-20 kg:    610-1030 g
20-30 kg:   1030-1400g

Angaben sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf richtet sich nach Rasse, Alter und Aktivität. Zimmerwarm füttern.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen. Bitte ausreichend frisches Trinkwasser bereitstellen.

Achten Sie bei der Nahrungsumstellung darauf, das bisherige Futter allmählich auf NUR DAS umzustellen, um für optimale Akzeptanz und Verträglichkeit während der Umstellung zu sorgen.

Regionalitätsprinzip:

Warum kommen nicht alle Zutaten aus Österreich?
Wir würden gern alles aus Österreich beziehen - aber das ist nicht immer möglich. Darum haben wir das Regionalitätsprinzip entwickelt.

Mehr erfahren.

und daher wenn wann warum ob obwohl deswegen daher da und weil aber sowieso sowohl. Wir würden gern alles aus Österreich beziehen – aber das ist nicht immer möglich. Darum haben wir das Regionalitätsprinzip entwickelt. Dieses bedeutet: Wenn möglich, werden die Zutaten aus direkter, österreichischer Umgebung bezogen. Gibt es im unmittelbaren Umkreis niemanden, schauen wir ein Stück weiter. Vorrang hat immer das Nächstgelegene.
weitere Produkte: